zurück zur Liste

Der gestiefelte Kater




Stückbeschreibung:
Ein Märchen der Gebrüder Grimm für die Bühne bearbeitet von Erik Scheibler 
Der Müllervater Stephan liegt im Sterben. Jahrelang hat er seine drei Söhne in seiner Mühle ausgebildet, damit sie in die weite Welt hinausziehen können. Bevor er stirbt vermacht er seinem ältesten Sohn Ben die Mühle, der mittlere Sohn Tom darf den Packesel behalten. Nur Nick, der Jüngste, kann er nur die alte Katze Minki vermachen.... Moment! Katze Minki? Heißt das Märchen nicht "Der Gestiefelte Kater"? Und warum passieren darin so viel traurige Sachen? Da wäre die Geschichte doch für die Katz! Doch bevor man die Katze im Sack kauft sollte man sich erst das Stück ansehen, denn meist wird die Katze erst am Ende aus dem Sack gelassen! 

Premiere: 
11. November 2011 / 16:00 Uhr im TPZ Stollberg

Kategorie:
Märchen (60 min)

Regie:
Erik Scheibler

Regieassistenz:
Anna Kretschmer

Buch:
Erik Scheibler

Musik:
Erik Scheibler

Darsteller:
Valerie Fürle / Jenny Huber / Karoline Kristen / Sophie Müller / Luise Scheermesser / Bastian Uhlig / Sabrina Leonhardt / Christin Bach / Johanna Stopp / Priscilla Kluge / Paul Busse / Sharleen Graupner / Alisia Kiehl