zurück zur Liste

"Die sieben Raben"


PREMIERE:
6. Oktober 2016 / 16:00 Uhr / TPZ Erzgebirgskreis / Jahnsdorfer Straße 7 / D-09366 Stollberg-Erzgebirge

STÜCKBESCHREIBUNG:
In einer Zeit, in der es noch Zwerge gab und man sich gut überlegen sollte, welche Wünsche man ausspricht und was man lieber für sich behalten sollte, werden sieben Mädchen in sieben Raben verwandelt. Aller Gram des Vaters hilft nichts und auch der letztgeborene Sohn kann diese Schmerzen nicht lindern. So  beschließt der Vater das Geheimnis um die Schwestern vor dem Sohn Matheo zu verbergen. Aber wie das so ist mit Geheimnissen, irgendwann werden sie so geheimnisvoll, dass sie an´s Licht wollen. Matheo wird groß und erfährt von seinen Schwestern und deren Geheimnis. Er begibt sich also auf die Suche um zu erfahren was mit Ihnen geschehen ist. Es wird eine beschwerliche Reise, voller Abenteuer und Gefahren, doch die kleine Adela begleitet Matheo auf seinem Weg und wenn er es auch zu Anfang nicht hören möchte, aber sie wird ihm oft aus der Patsche helfen. Dass es manchmal ganz gut ist, hartnäckig zu bleiben und man jede Reise mit einem guten Freund überstehen kann, erfahrt Ihr, liebe Theaterfreunde, in dieser Inszenierung des Kinder- und Jugendtheaters Burattino aus Stollberg. Also dann: „Vorhang auf!“.
 
DARSTELLERINNEN & DARSTELLER:
Lillian Ahner / Shirin Rasch / Maya Schlaunat / Celine Schlaunat / Sinikka Knoth / Luise Epperlein / Alexandra & Antonia Dörre / Lea Christoph / Moritz Henniger / Lena Thriemer / Linda Walther / Anton Mannstein / Emely Knöfler / Lukas Jahn / Lynn Mohr

MUSIK:
Chrsitian Schreier

BUCH & REGIE:
Nora Jahn