zurück zur Liste

"Spektakel im Märchenland"




Im Märchenland ist nichts mehr so, wie es einmal war. Nur weil die Hexe, die Königin, die gierigen Wirtsleute und das Rumpelstilzchen nicht mehr die Schlechten und Bösen sein wollen, haben sie sich verbündet zum „Pfefferkuchenbund“. Durch List und Tücke wollen sie das Märchenland regieren und alle Macht an sich reißen. Schneewittchen und die sieben Zwerge wollen sich das nicht gefallen lassen und gründen die “Vereinten Zipfelmützen“. Das Tapfere Schneiderlein, der Gestiefelte Kater und der Prinz schließen sich zur „Zwirnbewegung“ zusammen. Rapunzel, Goldmarie, Hänsel und Gretel und der Hans im Glück finden sich im „Glanz- und Glimmerbund“ wieder. Für noch mehr Spektakel sorgen allerdings die Medien. Da wäre die Kröte Erdmuthe, die Redakteurin vom „Mossblatt“ ist. Da gibt es noch den Maulwurf vom „Wald- und Wiesenkurier“ und den “Märchenspiegel“, dessen Herausgeberin Dornröschen ist. Rübezahl ist Redakteur des „Sagen-Kanals“ und der Froschkönig schreibt für den „Buschfunk“. Das es endlich Zeit wird, die Märchen wieder in ihre gewohnten Bahnen zu lenken und sich schützend vor Schneewittchen und die sieben Zwergen zu stellen, dafür sorgen Hase und Igel. 

Länge:
45 min

Regie:
Annekathrin Rottstädt-Hänel

Buch:
Annekathrin Rottstädt-Hänel

Musik: 
Thomas Berger

Darsteller:
Hans Albert / Franz  Reinhold / Heidi Speck / Emanuel Korb / Melanie Schüppel / Jennifer Utzmann / Dennis Claus / Marie Auerswald / Mai Ha Nguyen / Friedrich Hellmuth / Josefine Moritz / Cathleen Fritzsch / Janice Zach / Nancy Hofmann / Claus Korbus