zurück zur Liste

"Schneeweißchen und Rosenrot"




Nina und Kristina sind Schwestern, aber wie es sich für Geschwister nicht gehört, streiten sie sich immer. Eines Tages liest eine der beiden Schwestern ein Märchenbuch mit dem Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot. Wie bekannt sind auch dieses zwei Schwestern, doch ganz anders als Nina und Kristina, streiten sie sich nie. Sie verbringen gemeinsam viel Zeit im Wald beim Pilze und Beeren sammeln. Eines Tages begegnen sie zwei Jägern, und dann nimmt das Märchen seinen Lauf. Hier lernt Ihr, liebe Märchenfreunde, auch den Zwerg Itzenplitz und dessen Mutter, die Kräuterhexe Ilsebill kennen. Die bestehlen die Menschen und treiben mit ihnen Schabernack. Viel kann in der Zwergenhöhle und im Wald passieren, aber wie das im Märchen nun mal so ist, wendet sich am Ende alles zum Guten. 

Länge:
60 min

Buch:
Michael Ö. Arnold frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Regie:
Michael Ö. Arnold

Musik: 
Hendrik Henker 

Choreografie: 
Anne Schaal  /  Luise Krebs

Darsteller:
Luise Krebs / Anne Weigel / Julia Morgner / Anne Schaal / Andrea Raab / Linda Krause / Markus Giesa / Christian Schreier / Felix Haberkorn / Josephin Hofmann / Carolin Reinhardt / Susann Stopp / Melanie Schüppel / Marie Auerswald / Albrecht Dörre

Schirmherrin:
Kati Wilhelm
(Biathlon Weltmeisterin und Olympiasiegerin)