zurück zur Liste

"Die zertanzten Schuhe"




Es war einmal zu einer Zeit, als Nacht für Nacht unglaubliche Dinge am königlichen Hof passierten. Drei schöne Prinzessinnen gelangen auf wundersame Weise in einen unterirdischen Palast und tanzten die ganze Nacht mit drei Prinzen. Am nächsten Morgen sind die Schuhe der Prinzessinnen zertanzt. Der Schuster wurde mit den Schuhreparaturen reich und die Königin arm. Schon viele junge Männer wollten als Nachtwache das Geheimnis lüften, aber am nächsten Morgen wurden die Schlafmützen mit Schimpf und Schande splitternackt aus dem Lande gejagt. Vom Unglück der Königin hatte nun auch der pfiffige Handwerksgesell Felix gehört und will sein Glück versuchen. Durch fleißige Arbeit besitzt Felix einen Zaubermantel, der unsichtbar macht und nun winkt als Lohn das halbe Königreich und eine Prinzessin seiner Wahl. Felix erlebt etliche Abenteuer. Viele Prüfungen muss er bestehen, zänkische Nachbarinnen muss er ertragen, unheimliche Entdeckungen ans Tageslicht bringen, einen Henker von seiner Unschuld überzeugen, einen bösen Zauberer überlisten und feststellen, dass die drei Prinzen….. ?

Länge:
60 min

Buch:
Stephan Müller frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Regie:
Stephan Müller

Darsteller:
Anika Scheibler, Romy Decker, Tina Rentsch, Verena Zimmermann, Nora Arnold, Erik Scheibler, Kai Rottstädt, Anne Richter, Nicole Jannaschk, Hans Albert, Riccardo Einer, Martin Linke, Markus Giesa, Sebastian Braun