zurück zur Liste

"Hans im Glück"




Straßentheater
Es war einmal… So beginnt auch das Märchen vom Hans im Glück, der nach vielen Jahren Lehre mit seinem ehrlich verdienten Lohn nach Hause gehen kann. Aber der Lohn ist ein Klumpen Gold, der so schwer ist, dass Hans froh ist das Gold gegen ein Paar praktische Stiefel einzutauschen. Aber wie ein Wunder verwandeln sich diese Stiefel auch in Gold. Wieder hat Hans schwer zu tragen. Also tauscht er die Stiefel wieder in…….. Das soll nicht verraten werden, aber die Zuschauer können miterleben, dass Hans viele Abenteuer bestehen muss, um schließlich und endlich der „Hans im Glück“ zu sein.

Länge:
30 min

Buch:
Stephan Müller frei nach den Gebrüdern Grimm

Regie:
Stephan Müller

Musik:
Thomas Berger

Darsteller:
Erik Scheibler, Nicole Jannaschk, Romy Decker, Nora Arnold, Riccardo Einer, Markus Giesa

Schirmherren:
Karl Dall (Komiker und Entertainer)
Jens Weißflog (Weltmeister und Olympiasieger im Ski-Springen)