zurück zur Liste

"Die Prinzessin mit dem goldenen Stern" 2015-2016   27.11.2015

Das Ensemble noch ganz am Anfang.
Das Ensemble noch ganz am Anfang.
  Prinzessin Stella soll König Orion III. heiraten.
Prinzessin Stella soll König Orion III. heiraten.
  Dieser ist herrschsüchtig und eingebildet.
Dieser ist herrschsüchtig und eingebildet.
Stella hegt und pflegt viel lieber ihre Blumen im Schlosspark.
Stella hegt und pflegt viel lieber ihre Blumen im Schlosspark.
  Die Prinzessin ersinnt eine List: König Orion soll für sie drei Kleider anfertigen lassen, welche eine Besonderheit haben müssen. Nur dann will sie König Orion heiraten.
Die Prinzessin ersinnt eine List: König Orion soll für sie drei Kleider anfertigen lassen, welche eine Besonderheit haben müssen. Nur dann will sie König Orion heiraten.
  Doch natürlich entsprechen die Kleider nicht den  Vorstellungen von Prinzessin Stella.
Doch natürlich entsprechen die Kleider nicht den Vorstellungen von Prinzessin Stella.
Voller Wut rauscht Orion aus dem Schloss, schupst die Blumen der Prinzessin zur Seite und erklärt König Meteor, dem Vater von Stella, den Krieg.
Voller Wut rauscht Orion aus dem Schloss, schupst die Blumen der Prinzessin zur Seite und erklärt König Meteor, dem Vater von Stella, den Krieg.
  Stella muss fliehen. Ihre schlaue Amme schenkt ihr einen Umhang aus Fell, dass Stella und ihr goldener Stern nicht erkannt werden.
Stella muss fliehen. Ihre schlaue Amme schenkt ihr einen Umhang aus Fell, dass Stella und ihr goldener Stern nicht erkannt werden.
  Gemeinsam mit seinen Kriegsministern Kastor und Pollux  begibt sich Orion auf die Suche nach Stella.
Gemeinsam mit seinen Kriegsministern Kastor und Pollux begibt sich Orion auf die Suche nach Stella.
Unterdessen wird die Prinzessin, nun von allen Mäusepelzchen genannt, im Nachbarreich als Küchenhilfe aufgenommen.
Unterdessen wird die Prinzessin, nun von allen Mäusepelzchen genannt, im Nachbarreich als Küchenhilfe aufgenommen.
  Hier ist schon eine geraume Weile Prinzessin Urania zu Gast, welche sich einbildet von Prinz Atair geheiratet zu werden. Königin Reina, die Mutter des Prinzen, ist anderer Meinung.
Hier ist schon eine geraume Weile Prinzessin Urania zu Gast, welche sich einbildet von Prinz Atair geheiratet zu werden. Königin Reina, die Mutter des Prinzen, ist anderer Meinung.
  Prinz Atair stellt seinen Koch zur Rede. Wie kommt ein goldener Ring in seine Suppe?
Prinz Atair stellt seinen Koch zur Rede. Wie kommt ein goldener Ring in seine Suppe?
Die Wache hält unterdessen König Orion III. und sein Gefolge an der Grenze auf.
Die Wache hält unterdessen König Orion III. und sein Gefolge an der Grenze auf.
  Königin Reina und Prinzessin Urania erscheinen in der Königlichen Küche.
Königin Reina und Prinzessin Urania erscheinen in der Königlichen Küche.
  Die Königin wird auf Mäusepelzchen aufmerksam.
Die Königin wird auf Mäusepelzchen aufmerksam.
Prinzessin Stella wird enttarnt und an die Königliche Tafel gebeten.Doc
Prinzessin Stella wird enttarnt und an die Königliche Tafel gebeten.Doc
  Doch Orion ist im Anmarsch. Stella muss noch einmal Mäusepelzchen werden.
Doch Orion ist im Anmarsch. Stella muss noch einmal Mäusepelzchen werden.
  Prinz Atair kämpft um Prinzessin Stella. Er gewinnt...
Prinz Atair kämpft um Prinzessin Stella. Er gewinnt...
...und gewinnt auch das Herz der Prinzessin.
...und gewinnt auch das Herz der Prinzessin.
  Es gibt endlich ein Wiedersehen mit Stellas Vater, König Meteor und ihrer lieben Amme.
Es gibt endlich ein Wiedersehen mit Stellas Vater, König Meteor und ihrer lieben Amme.
  Ende gut - alles gut.
Ende gut - alles gut.
Das ganze Ensemble von "Die Prinzessin mit dem goldenen Stern"
Das ganze Ensemble von "Die Prinzessin mit dem goldenen Stern"