zurück zur Liste


“Wie der kleine Marienkäfer zu seinen Punkten kam” PREMIERE
Montag, 02.10.2017 ab 10:00

Auf der Waldlichtung treffen sich Amselmutter Amsi mit ihren Kindern,
dem vorwitzigen Artur und dem nachdenklichen Emsi, dem Igelvater Mäcki mit seinem kleinen Micki, dem Glühwürmchen Leuchti und der Maus Knabber zum Spiel, Lachen, Fröhlichsein.

Doch als sie dem traurigen Marienkäfer Marie begegnen, ändert sich auf einmal alles,
denn Marie hat keine Punkte. Ein Marienkäfer ohne Punkte?
Sie beschließen dem Unglücklichen zu helfen. Natürlich haben alle Ideen und Vorschläge. Herr Rabe von Rabenhorst, der Uhu Archimedes bieten den Freunden ihre Hilfe an. Sogar der Osterhase und die Hunde Dalma und Dalmi unterstützen die Suche nach den richtigen Punkten. Auch Schnecke Karla, die wegen ihres Schneckentempos überall zu spät kommt und  die Frösche Plitsch und Platsch  tun ihr Übriges, um Marie zu helfen.

Alle werden vor immer neue Aufgaben und Herausforderungen gestellt,
was die Freundschaft aller Tiere noch mehr verschmelzen lässt.
 
Öffnungszeiten: Dienstag & Donnerstag 9:00 – 11:00 Uhr & 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
Kartenpreis für Kinderveranstaltungen Kind 3,00 € / Erwachsener 5,00 €





Ansprechpartner


Veranstalter
Kartenvorverkaufsservice: TPZ Stollberg, Albrecht-Dürer-Str. 85, Tel.: 037296/87155