Dankende und zuversichtliche Worte aus Ungarn

19.01.2021
Liebe Theaterfreunde,


nun ist der Fall eingetreten, den wir uns im Spätherbst noch nicht vorstellen mochten: Das Jahr 2020 ging mit einem weiteren Lockdown zu Ende, Weihnachten und Neujahr mussten neu erfunden werden und Aussicht auf Besserung gibt es im Moment noch nicht konkret. Für das BURATTINO und viele andere Einrichtungen heißt es aktuell "durchhalten!". 
Wir bleiben am Ball und hoffen, dass nach den Osterferien wieder mit dem regulären Probenbetrieb begonnen werden kann. 

Wir wünschen allen unseren Schauspielern, Eltern und Theaterfreunden eine gesunde und gute Winterzeit. Es werden wieder bessere Zeiten kommen und auch wir vom BURATTINO halten uns dies ganz besonders vor Augen, wenn wir positive Nachrichten und Rückmeldungen bekommen. Zuletzt erreichte uns ein Dankesschreiben vom Bürgermeister Porga Ferenc in Ungarn:

"[...] Wir haben euch auch immer in guter Erinnerung und sind traurig darüber, dass 2020 so ohne euren Besuch vobei gegangen ist. Aber wir hoffen, dass 2021 wieder normal wird und die geplanten Treffen unserer Partnerstädte wie gewohnt ablaufen werden. [...]"

Mit diesen netten Worten und dem Ziel vor Augen, gemeinsam wieder Theaterspielen  und auch wieder Gastspiele durchführen zu können, grüßen wir alle BURATTINOs, Eltern und Theaterfreunde ganz herzlich!

Auf ein baldiges Wiedersehen.

Euer Team vom BURATTINO


Bei Fragen sind wir jeden Dienstag für euch im Büro erreichbar:
037296/87155 oder 037296/87157